Einladung zum Tag der Städtebauförderung

Einladung zum Tag der Städtebauförderung am 14.05.2022

CESA GROUP lädt gemeinsam mit der Stadt Bergen zum Tag der Städtebauförderung ein

Am Tag der Städtebauförderung, Samstag, den 14. Mai 2022 ab 14 Uhr, lädt die CESA GROUP gemeinsam mit der Stadt Bergen zu einem Einweihungsfest ein. Es gibt Bratwurst und Getränke. Auf dem Programm stehen der Chor der Hinrich-Wolff-Schule und verschiedene Spiele für die Kinder. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. 

Bergen – Zwei Jahre lang musste die feierliche Eröffnung des Spielparks Danziger Straße auf sich warten lassen. 2020 war die großzügige Anlage fertiggestellt worden und wegen der Corona-Pandemie ohne großen Festakt für die Besucher freigegeben worden. Am Samstag, 14. Mai 2022 findet nun die offizielle Einweihung statt. Anlass dazu bietet der Tag der Städtebauförderung, der alljährlich bundesweit gefeiert wird. Über dieses Förderprogramm werden Städte und Kommunen dabei unterstützt, schwache Quartiere und Nachbarschaften zu stärken. An dem Aktionstag werden geförderte Orte erlebbar gemacht. Auch der Spielpark wurde aus Mitteln der Städtebauförderung realisiert und hat dazu beigetragen, das Quartier rund um die Danziger Straße attraktiver zu machen.

Die CESA GROUP hatte den Bau eines Quartierparks von Anfang an unterstützt. Sie hatte zwei Wohntürme an die Stadt Bergen verkauft, die diese wiederum abriss, um die Fläche für den Quartierspark zu schaffen. Die CESA unterstützt die Stadt auch weiterhin, indem sie die laufenden Kosten für die Pflege der WC-Anlage im Park übernimmt. Insgesamt 180 Wohnungen besitzt und vermietet die CESA im Quartier Danziger Straße. Die Wohnungen und deren Außenanlagen werden sukzessive saniert.


Pressemitteilung: Bergens Bürgermeisterin lobt die Sanierungsmaßnahmen im Quartier Flieder

Bergens Bürgermeisterin lobt die Sanierungsmaßnahmen im Quartier Flieder

CESA GROUP strebt 2022 die Vollvermietung an

Die umfangreichen Sanierungsmaßnahmen in den 32 Wohneinheiten in der Flieder-/Ginsterstraße der Berliner CESA GROUP, konnten Mitte des Jahres zum Abschluss gebracht. Am Donnerstag, den 25.11.2021 fand die Abnahme mit Bergens Bürgermeisterin Claudia Dettmar-Müller, Stephan Becker, zuständig für Stadtentwicklung und Wirtschaft in Bergen, sowie Vertreter*innen der CESA GROUP statt.

„Knapp 70% der Wohnungen sind bereits vermietet. Für das 2. Quartal 2022 ist die Vollvermietung geplant“, so das positive Fazit von Projektleiter, Johannes Maurer.

Die Bürgermeisterin Dettmar-Müller fand lobende Worte für die Aufwertung des Immobilienbestandes und freut sich über die Wiederbelebung des Quartiers Flieder: „Durch die CESA Group wurde hier ein richtiger Raum zum Leben geschaffen“

Das Quartier Flieder gehörte zum Wohnungskontingent der britischen Soldaten und stand seit deren Abzug leer. Es besteht aus vier Wohnhäusern mit jeweils zwei Obergeschossen, insgesamt 32 Wohnungen und einer Wohnfläche von circa 3.200 m².

Die umfangreiche Sanierung umfasste die Aufbereitung der Treppenhäuser, neue Hauseingänge und Balkonverkleidungen sowie erneuerte Sanitäranlagen und die Ausstattung mit hochwertigen Küchen. Des Weiteren wurden die Außenanlagen von Grund auf neugestaltet und einzelne Mietergärten geschaffen.

Mit den neu sanierten Wohnungen mit Größen von rund 95 m² und einem Mietpreis ab 600€, spricht die CESA GROUP insbesondere Familien mit Kindern an. Mittlerweile sind die Wohnungen im Quartier Flieder zu knapp 70% vermietet.

Neben dem Quartier Flieder verfügt die CESA GROUP über weitere 460 Wohnungen in den Berger Quartieren Beethoven und Danziger. Auch dort sind bereits sehr hohe Vermietungsstände von ca. 80% im Quartier Beethoven sowie rund 90% im zur Vermietung freigegebenen Bereich im Quartier Danziger erreicht. Dennoch sind weitere umfangreiche Sanierungs- und Aufwertungsmaßnahmen in den kommenden Jahren in diesen Quartieren geplant.


CESA-Wohnungen in der Fliederstraße bekommen Highspeed Internet

CESA-Wohnungen in der Fliederstraße bekommen Highspeed Internet

Mit dem Glasfasernetz wird das Arbeiten im Homeoffice noch einfacher!

Die Mieter:innen der CESA-Wohnungen in der Fliederstraße haben Grund zur Freude. Nach einer umfangreichen Sanierung können sie als erste vom Highspeed-Internet profitieren. Hier im Nordosten Bergens beginnt der Energieversorger und Telekommunikationsanbieter SVO in Kürze mit dem Breitband-Ausbau. Voraussetzung dafür war, dass sich 40-Prozent der Bewohner:innen in diesem Gebiet für einen Highspeed-Hausanschluss entscheiden. Damit Bergen flächendeckend schnelles Internet bekommt, müsste sich auch in den restlichen Gebieten der Stadt ebenfalls 40 Prozent der Bürger:innen auf einen entsprechenden Hausanschluss festlegen.

Weitere Einzelheiten lesen Sie in der Celler Presse:

https://celler-presse.de/2021/06/20/bergen-svo-beginnt-mit-glasfaser-ausbau-im-stadtgebiet/


PRESSEMITTEILUNG Vermietung sanierter Mehrfamilienhäuser in Bergen erfolgreich gestartet

PRESSEMITTEILUNG

27.04.2021

 

Vermietung sanierter Mehrfamilienhäuser in Bergen erfolgreich gestartet

Fast die Hälfte der neugestalteten 4-Zimmer-Wohnungen der CESA GROUP im Quartier Fliederstraße sind bereits vermietet oder reserviert

Nach nur einem Jahr hat die CESA GROUP die Sanierungsarbeiten an 32 Wohnungen in der Flieder- und Ginsterstraße abgeschlossen. Rund 2 Mio. € wurden investiert, vornehmlich zur Modernisierung der Bestandsbauten. Diese waren bis 2015 von stationierten, britischen Soldaten und ihren Familien bewohnt. Die Bäder, Küchen und Balkone wurden erneuert sowie hochwertige Böden verlegt. Auch sämtliche Hauseingänge und Freiflächen sind neugestaltet und eigene Mietergärten geschaffen worden.

 

CESA GROUP-Quartiere mit Glasfaser-Anbindung zukunftsfähig machen

 

„Das gemeinsam mit der Stadt Bergen ausgesprochene Ziel, das Quartier in seiner Wahrnehmung aufzuwerten und eine Identität zu schaffen, wurde nachhaltig erreicht“, sagt Achaz von Oertzen, Geschäftsführender Gesellschafter der CESA GROUP.

„Insbesondere die Glasfaser-Internetanbindung der Wohnungen, als erste in Bergen, trägt maßgeblich zur Zukunftsfähigkeit des Quartiers insgesamt bei“, betont von Oertzen.

 

Interessant sind die 4-Zimmer-Wohnungen mit Wohnküche besonders für Familien- Für Informationen und Beratungstermine steht das Berger Vermietungsteam der CESA GROUP unter Einhaltung der gängigen Hygieneregeln zur Verfügung.

 

Neben dem Quartier Fliederstraße verfügt und entwickelt die CESA GROUP über 460 Wohnungen in ihren zwei weiteren Berger Quartieren Beethoven und Danziger Straße. Im Quartier Beethoven liegt der Vermietungsstand bei ca. 80 Prozent; im Quartier Danziger liegt dieser in den zur Vermietung freigegebenen Bereichen bei 90 Prozent. Dennoch plant die CESA GROUP auch hier weitere umfangreiche Sanierungs- und Aufwertungsmaßnahmen in den kommenden Jahren. Dazu gehört auch, die in Abstimmung mit der Stadt Bergen geplante Entwicklung des derzeit leerstehenden Wohnungsbestandes in der Danziger Straße. Hauptziel aller Beteiligten bleibt, bezahlbaren Wohnraum zu erhalten und neue Qualitäten in der Region zu schaffen.


SVO startet Glasfaser-Ausbau rund um CESA-GROUP-Quartier in Bergen

SVO startet Glasfaser-Ausbau rund um CESA-GROUP-Quartier in Bergen

Das Gebiet um die Wohnanlage der Immobilienfirma in der Fliederstraße ist das erste Teilstück, das mit schnellem Internet versorgt werden soll. Der gesamte Kernort Bergen soll folgen, sobald die Vorvermarktungsquote erreicht wurde.

Mit einem offiziellen Spatenstich hat der Celler Energieversorger und Kommunikationsanbieter SVO am Mittwoch die Bauarbeiten begonnen, die schnelles Glasfaser-Internet in die Häuser rund um die Fliederstraße in Bergen bringen sollen. Dort werden unter anderem die frisch sanierten Wohnungen der CESA Group an das Netz angeschlossen. Insgesamt erstrecken sich die Arbeiten auf Fliederstraße, Ginsterstraße, Lehnbergweg, Häger Döp und Beckersweg.

Für die vollständige Pressemitteilung werden Sie auf die Webseite des Energieversorgers SVO geleitet.

https://www.svo.de/svo-in-der-region/presse/pressemitteilungen/svo-startet-glasfaser-ausbau-rund-um-cesa-group-quartier-in-bergen/


Einladung zum Tag der offenen Tür am 17.10.2020 von 11 bis 16 Uhr!

Tag der offenen Tür am 17.10.2020 von 11 bis 16 Uhr!

Mit Garten und ultraschnellem Glasfaser-Internetanschluss!

Die CESA GROUP lädt Interessierte zum Tag der offenen Tür im Quartier Flieder ein:

Am Samstag, den 17. Oktober 2020 von 11 bis 16 Uhr in der Fliederstraße 12, Bergen. 

Im ruhigen Grünen wohnen und trotzdem über superschnelles Internet verfügen? Das ist im Quartier Flieder in Bergen/Celle ab jetzt möglich. Die CESA GROUP hat insgesamt 32 ihrer Mietwohnungen saniert, hochwertig ausgestattet und an das Glasfasernetz angebunden. Auch die Außenanlagen des Wohnquartiers, das ehemals von britischen Soldaten und ihren Familien bewohnt war, wurden neugestaltet.

Mit einer Größe von 98 m² bieten sich die Wohnungen vor allem für Familien mit Kindern an. Doch auch kreative Wohngemeinschaften, die ihre Arbeit aus dem Homeoffice erledigen, dürften sich in den gut geschnittenen 4-Zimmer-Wohnungen wohl fühlen. Die Wohnungen verfügen über eine großzügige Wohnküche, über Balkone und Mietergärten.

Kommen Sie zum Tag der offenen Tür, machen Sie sich selbst ein Bild, wir freuen uns auf Sie!

Wir möchten Sie bitten, die Hygiene- und Abstandsregeln einzuhalten.

Ihre CESA GROUP